glueh.
- gewinnen wir, wenn wir kaempfen?

- wir verlieren, wenn wir nicht kaempfen...

Das muss nicht sein.. Man kann auch gewinnen, wenn oder sogar gerade weil man nicht kaempft. Es kann sein, dass man so oder so verlieren muss, nicht gewinnen KANN, warum dann also die Muehe? Warum die Muehe, wenn man sowieso gewinnen kann? Aber wenn man den Kampf erst einmal begonnen hat, sollte man ihn vielleicht zu Ende fuehren, weil jede Aufgabe den Verzicht auf Sieg bedeuten wuerde. Vielleicht dauert solch ein Kampf ein ganzes Leben lang an, weil man sich des Unsieges erst sicher sein kann, wenn man nicht mehr lebt. Kann man im Tod kaempfen? Was dann? Irgendwann muss es doch ein Ende nehmen, ob man nun gewinnt, oder nicht...? Jedenfalls kaempfen wir UM ZU siegen.. Etwas, das womoeglich nur durch Kaempfen zu erreichen ist.. Wir kaempfen der Moeglichkeit des Sieges wegen.. Kaempfen um der Hoffnung willen.. Hoffnung, Gift. Kaempfen um die Niederlage..
22.6.06 11:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
. . . . . .